Praxis für Physiotherapie in Großheubach

Aufgrund der aktuellen golaben Situation schließt die Therapie(r)Bar vorerst vom 

23.03.2020 bis einschließlich 04.04.2020.

 

Ich hoffe ab dem 06.04.2020 wieder für Sie da sein zu dürfen.

 

Bleiben Sie gesund

 

Bis bald,

Julia Elbert

 

 

 



Geänderte Öffnungszeiten.

Ab sofort haben wir die Öffnungszeiten temporär geändert.

Montag 9:00 - 20:00

Dienstag  9:00 - 20:00

Mittwoch: Geschlossen

Donnerstag 9:00 - 20:00

Freitag: Geschlossen



We want you!

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort
eine/n gelernte/n Physiotherapeut/in
für eine Teilzeitstelle und/oder eine Vollzeitstelle.
Bewerbungen bitte an:
Julia Elbert
Bachgasse 28
63920 Großheubach
info@therapierbar-grossheubach.de


Herzlich Willkommen auf unseren neuen Webseite der TherapierBar - Großheubach

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu unserem Angebot, eine Wegbeschreibung und Kontaktdaten.



Altertum bis zur Neuzeit


Viele Verfahren der Physiotherapie haben ihren Ursprung weit zurückliegend. Archäologische Funde zeigen, dass Thermal- und Mineralquellen bereits in frühgeschichtlicher Zeit genutzt wurden. Verschiedene Formen der Massage und von medizinischen Bädern kannte man bereits vor ca. 4000 Jahren in China.

Lymphdrainage


Die Manuelle Lymphdrainage ist die geeignete Therapie zur Behandlung lymphostatischer Ödeme, die sich durch ungenügende Transportkapazität der Lymphgefäße bei normaler lymphpflichtiger Last (auch Niedrigvolumeninsuffizienz) kennzeichnen. Darunter fallen angeborene (primäre) sowie sekundäre Lymphödeme. Die klassische Indikation ist das sekundäre Lymphödem des Armes nach Brustkrebsoperationen.

 

Kinesiotaping


Die Materialeigenschaften sind derart gewählt, dass ein maximales funktionelles Bewegungsmaß ("Free Range of Motion") gewährleistet ist, um ein freies und heilungsorientiertes Training ermöglichen zu können. Dies stellt einen Unterschied zum konventionellen, unelastischen Wapeverband dar, dessen Wirkprinzipien auf Kompression, Schienung und Augumentation beruht.